Beitragstitel: R@dio Korneuburg reist – an den Neusiedler See
Datum: 25 Sep 2020
Kein Download vorhanden
Beitrag herunterladen: Download
R@dio Korneuburg reist – an den Neusiedler See
höchste Qualität am tiefsten Punkt. Der Neusiedler See bietet neben höchsten kulinarischen Genüssen, hervorragenden Weinen, ausgezeichneten Wasser- und Radsportmöglichkeiten auch noch grandiose Naturerlebnisse in Fauna und Flora der Nationalparks. Aber auch kulturell sehr vieles zu sehen und zu hören.

www.gerikatur.at
www.hospitium.at
Haus Attila – Seewirt Podersdorf
WEINWERK Vinothek und Greislerei
Kutschenfahrten im Wildpark

and last not least
Renate Reichs Homepage

Mehr als 300 Sonnentage im Jahr und mildes, pannonisches Klima – da  fühlen sich Urlauber und Erholungssuchende im Osten Österreichs das ganze Jahr über  wohl.

Eine Vielzahl an Ausflugszielen laden zum Entdecken ein. Namhafte Kulturevents warten darauf besucht zu werden. Die einzigartige Kultur- und Naturlandschaft wurde von der UNESCO zum Welterbe Neusiedler See erklärt. Der Nationalpark Neusiedler See-Seewinkel und der Welterbe Naturpark Neusiedler See-Leithagebirge mit seiner außergewöhnlichen Pflanzen- und Tierwelt begeistert!

Beim Surfen, Segeln oder Stand Up Paddeln kommen die Wasserratten voll auf ihre Kosten! Radfahrer fühlen sich hier bei über 1.000 km Streckennetz, verteilt auf 15 Themenradwege rund um den Steppensee pudelwohl.

Er ist einer der wenigen Steppenseen in Europa und  liegt sowohl auf österreichischem als auch auf ungarischem Staatsgebiet. Die Seefläche beträgt je nach Wasserstand durchschnittlich 285 km², wovon 220 km² in Österreich und 65 km² in Ungarn liegen. Der österreichische Teil bildet damit die größte Seefläche in Österreich.

Über den Autor
Martin Grünbeck
Anfang 2018 vom RaKo-Team herzlichst aufgenommen - werde ich über Musik und Live-Konzerte in unserer Stadt berichten. Meiner großen Leidenschaft konnte ich schon einige Jahre... mehr Info
Weitere Beiträge