Beitragstitel: Palmkätzchen – und der Beginn des Frühlings
Palmkätzchen – und der Beginn des Frühlings
Stefan Koller über Frühlingsgefühle die mit dem Erblühen der Sal-Weide einhergehen....

Weil die Sal-Weide – so heißt es botanisch eigentlich richtig – so früh im Jahr austreibt, haben sich Palmkätzchen zu einem weitverbreiteten Ostersymbol entwickelt. 

Jedes Jahr am Palmsonntag wird mit ihnen des Einzugs Jesu Christi nach Jerusalem gedacht. Gemäß eines alten Brauches bringen die geweihten Palmzweige Schutz und Segen für Haus und Hof. 

Über den Autor
Weitere Beiträge