Beitragstitel: Lyrik einst und heute
Beittagsbild
Datum: 15 Mai 2016
Lyrik einst und heute
recherchiert und gelesen Erika Janda-Waschek

Thema Frühling
„Es ist doch im April fürwahr…“ Eduard Mörike 1804 – 1875
„Neuer Frühling“ Heinrich Heine 1797 – 1856
„Horch“ Erika Janda-Waschek
„die Nachtigall, sie war entfernt….“ Johann Wolfgang v. Goethe 1749 – 1832

Musikausschnitt aus CD „Still wie die Nacht“ James Last
„eine kleine Nachtmusik“ W.A.Mozart

Über den Autor
admin
Willkommen in der Biografie vom Administrator. Ich bin seit 2004 im Bereich Webdesign tätig. mehr Info
Weitere Beiträge