Beitragstitel: GERHARD LOIBELSBERGER – „Schönbrunner Finale“
Datum: 8 Nov 2018
GERHARD LOIBELSBERGER – „Schönbrunner Finale“
Die Stadtgemeinde Korneuburg - vertreten durch Gabriele Kaiser - veranstaltete eine Lesung des Krimi-Autors in der Bücherei in der Kirchengasse. Gerhard Loibelsberger startete 2009 mit den »Naschmarkt-Morden« eine Serie historischer Kriminalromane rund um den schwergewichtigen Inspector Joseph Maria Nechyba und den Journalisten Leo Goldblatt. 2010 wurden »Die Naschmarkt-Morde« für den Leo-Perutz-Preis nominiert. Darüber hinaus wurden die Werke des Autors bereits mit dem silbernen sowie goldenen HOMER Literaturpreis ausgezeichnet. Loibelsberger ist auch Autor von Sach- und Gourmetbüchern, sowie Songtexten. Seine große Vorliebe für Küche & Keller machen die Romane zu einem besonderen Lesevergnügen. Aber auch die Liebe zur Musik ist groß und lässt auf die Zukunft hoffen ….!
Über den Autor
Martin Grünbeck
Anfang 2018 vom RaKo-Team herzlichst aufgenommen - werde ich über Musik und Live-Konzerte in unserer Stadt berichten. Meiner großen Leidenschaft konnte ich schon einige Jahre... mehr Info
Weitere Beiträge