Generalversammlung beschließt Statuten und wählt Leitung einstimmig.
Beittagsbild
Datum: 4 Jul 2015
Generalversammlung beschließt Statuten und wählt Leitung einstimmig.
Manfred Mikysek ist weiterhin Chefredakteur, Alfred Pertl erhält neue Funktion des Redaktionsleiters und Ludmilla Wingelmaier ist neue Koordinatorin.

Am 29. Juni fand in der Redaktion von Radio Korneuburg die Generalversammlung statt. Unter dem Vorsitz vom Stadtrat für neue Medien, Peter Madlberger, wurden die erarbeiteten Statuten von den Mitgliedern des Stadtradios einstimmig beschlossen. In der Folge wurde, gemäß diesen Statuten, der eingebrachte Wahlvorschlag den Mitgliedern vorgebracht:

Chefredakteur Manfred Mikysek, Redaktionsleiter Alfred Pertl und Koordinatorin Ludmilla Wingelmaier

Bei der darauf folgenden Abstimmung wurde der Wahlvorschlag einstimmig angenommen. Es gab keine Gegenstimmen und auch keine Stimmenthaltungen. Sowohl der wiedergewählte Chefredakteur als auch der Redaktionsleiter und Koordinatorin nahmen die Wahl an. Sie sind ab sofort für zwei Jahre im Amt.

Ziel der Beschlüsse der Generalversammlung ist es Radio Korneuburg, nach der dreijährigen Gründungs- und Aufbauphase, auf die wachsenden Anforderungen der Zukunft vorzubereiten.

Manfred Mikysek, Chefredakteur.

 

logo_transparent