Beitragstitel: BERNDL&TOBI – Astronomischer Frühlingsbeginn
BERNDL&TOBI – Astronomischer Frühlingsbeginn
Tobi ist entsetzt: zu Frühlingsbeginn war es frostig und windig, es gab Graupelschauer und sogar noch etwas Schnee. Zumal es manchmal im März schon fast sommerliche Temperaturen gab. Berndl beruhigt Tobi: in der kommenden Woche geht es mit den Temperaturen langsam aufwärts.

rote Kurve = Temperaturverlauf
graue Kurve = Taupunkt (Luftfeuchtigkeit)
blaue Balken = Regenmengen pro 6 Stunden
schwarze Pfeile mit Fähnchen = Wind-Richtung/-Stärke
Über den Autor
Bernhard Kletter
30 von 60 Lebensjahren war ich im ORF. Von 1975 bis 1981 studierte ich an der Uni-Wien Meteorologie und Astronomie und war nebenbei als Reiseleiter... mehr Info
Weitere Beiträge