Vorschau auf den M(A)YDAY in Korneuburg am 5. Mai 2016
Eine Aktion vom Netzwerk Inklusion am Korneuburger Hauptplatz

Zu Besuch im Studio von Radio Korneuburg waren vom Netzwerk Inklusion Walter Waiss, Andreas Krammer und Jacqueline Miksch. Thema des Interviews war eine Vorschau auf den Mayday in Korneuburg am 5. Mai 2016.

Weitere Informationen finden Sie unter www.protesttag.blogspot.com

Zum Vergrößern bitte Fotos anklicken.

Vom Maibaum aufstellen und Vielfältigem Rahmenprogramm

Fotoquelle: Nana Sattler

 

"Gesunde Wirbelsäule - gesunder Körper"
Die Frage der Woche stellt Renate Priessnitz
Die jüngsten Bürgerinnen und Bürger der Stadt erobern den großen Sitzungssaal im Korneuburger Rathaus
Beim "Donaublick" rückt Korneuburg noch näher zur Donau

Fotos von Manfred Mikysek

Bericht von den Intergrationsgesprächen im großen Sitzungssaal des Korneuburger Rathauses
Ein Konzertabend mit Erika Janda-Waschek und weiteren Künstlern

Konzertbeginn ist um 19h!

 

 

46. Korneuburger Kultur u. Musiktage 2016

Anbei der link zur homepage der NMS:

http://www.musik-nms-korneuburg.at/aktivitaten-und-berichte/april-2016

 

 

Chorleiterin: Tatjana Hofbauer
Programmtitel:
„Early in the morning“ Christoph Matl
„Avulekile Amasango“ trad. Südafrika (Zulu) in der Version des Mzansi Youth Choir (Ltg.: Ralf Schmitt)
Transkription: Moritz Gutmann
“ Uns’re kleine Nachtmusik“ frei nach W.A. Mozart
deutscher Text, Bearbeitung und Satz: Lorenz Maierhofer.

Bericht über Eröffnungsvorstellung am 21.April 2016

Es wirkten mit:
Musikmittelschule Klasse 1bM unter Tatjana Hofbauer; Titel:
„Early in the morning“ c. Christoph Matl,
„Avulekile Amasango“ trad. Südafrika (Zulu)
in der Version des Mzansi Youth Choir Ltg.:Ralph Schmitt
„Uns’re kleine Nachtmusik“ frei nach W.A. Mozart
Bearbeitung und Satz Lorenz Maierhofer

Chorvereinigung „promusica“ Titel:
„Wochenend und Sonnenschein“ Arr. T. Jäger
„Can’t help falling in love“ Arr. Dengso
„Souvenirs, Souvenirs“ Arr. Kurt M. Herbst

Stadtpfarrchor Korneuburg, Titel:
„Aller Augen warten auf dich“ Heinrich Schütz (17.Jhd)
„Marienlied“ Feistritzer Volksgesang
„Die Himmel rühmen“ L. v. Beethoven

Tanzeinlagen der Musikschule Korneuburg.

Schlusslied alle Chöre gemeinsam:
„Lollipop“ Arr. L.Maierhofer

Musik und gute Laune bei Radio Korneuburg

 

Harald Fendrich   www.fm-sounddesign.at                                           Fatima Gerendas     www.fatimasongs.com

Hans Grüssinger      www.hansgrüssinger.com                                      Barbara Korvas     www.barbara.at.tt

Weanarrisch            www.weanarrisch.at                                                 MIM     www.mim-music.com

Phil Olavide           www.olavide.at

 

 

Ein Ensemble voller Freude für das Schauspiel!

Karten für die Aufführung gibt es beim Bürgerservice im Rathaus oder unter dem folgenden link:

http://www.werftbuehne.at